Onkyo

 

Onkyo

 

Die Firma Onkyo wurde 1946 unter dem Namen "Osaka Denki Onkyo K.K" in Osaka, Japan gegründet. Heute besteht der Onkyo Konzern aus 4 Geschäftsbereichen, von denen die Audio/Video-Consumer Electronics Sparte weltweit am bekanntesten ist. Dieser führt die Marken "Integra" und "Integra Research" sowie die wichtigste Marke "Onkyo". Die Unternehmenszentrale ist nach wie vor in Osaka, Onkyo hat weltweit derzeit 13 Tochtergesellschaften und 4 Konzerngesellschaften. Chairman und Chief Executive Officer von Onkyo ist Naoto Otsuki.

Während der frühen Phase seiner Geschichte, entwickelte sich Onkyo zu einem Innovator und Spezialisten im Audio-Bereich – „Onkyo“ wurde zum Synonym für akkustische Spitzenleistung, qualitativ hochwertige Lautsprecher und HiFi-Komponenten. Während der 70er Jahre wurden Onkyo Receiver von der Kritik gefeiert. Die Produkte der 80er, einschließlich der Kassetten-Rekorder, der Erweiterung der M-Reihe, Plattenspielern, AM/FM Tunern wie den 4040 und den 8080 zusammen mit den Receivern ernteten von Kritikern und Verbrauchern Beifall. In den 90er Jahren war Onkyo mit vielen Eigenentwicklungen und Ersteinführungen neuer Technologien einer der Vorreiter des Heimkinos und geniesst auch in diesem Segment bis heute höchstes Ansehen.

TV-Service Zwahlen
Wynaustrasse 1
4912 Aarwangen

062 / 923 24 24
service@zwahlen.tv